21.01.2020 CONNECTED - in Verbindung sein... Jetzt anmelden

WORKSHOP l Lieber Stress, du kannst mich mal…


Datum/Zeit
25.01.2020 | 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Coachingpraxis Annette Sewing, Königstr. 58, 23552 Lübeck


 

Unter diesem Motto bietet Wolfgang C. Reschke mit diesem Workshop einen aufschlussreichen und unterhaltsamen Blick auf unseren Stress an. Es geht dabei um die Erkenntnis, dass Stress ein Begriff ist, mit dem vieles gemeint sein kann, der aber nicht zwangsläufig unser Leben beherrschen muss. Diese – etwas provokante – Ansage hat er ausgewählt, weil er zum Ausdruck bringen möchte, dass wir eine Wahl haben:
Wir entscheiden selbst, welche Macht wir dem Stress zugestehen.
 Wir entscheiden nämlich selbst über den Umgang mit unserem Stress. 

 

An diesem Nachmittag werden wir eingeladen, den Blickwinkel auf unserem Stress zu verändern, und erfahren in kompakter Form, wie ein bewusstes Selbst- und Stressmanagement unser Stresserleben verändern kann. Knackige Theorieeinheiten vermitteln das notwendige Wissen für ein modernes multimodales Stressmanagement, praktische Übungen und Erfahrungen sorgen für Abwechslung und Entspannung.

 

Wir werden in Einzel- und Kleingruppenarbeit die neuen Kenntnisse festigen und in die eigene Realität übertragen und bekommen die Gelegenheit, das Entspannungsverfahren „Progressive Muskelentspannung“ zu erleben und erfahren, wie wir es in unseren Alltag integrieren können. 

 

Wolfgang C. Reschke

ist Coach, Stressmanagement-Trainer und Burnout-Präventionsberater

 

www.begegnungundgespraech.de 

 

 

Stressmanagement to go

Eine kompakte Kurzeinführung in bewusstes Selbst- und Stressmanagement

Kurze und knackige Theorieeinheiten sowie praktische Übungen und Erfahrungen durch eigenes Erleben

machen diesen Workshop abwechslungsreich und kurzweilig.

 

• Was genau ist eigentlich Stress, wie wirkt er und warum ist chronischer Stress gesundheitsgefährdend?
• Das Konzept des modernen multimodalen Stressmanagements
• Was kann ich ganz konkret gegen mein persönliches Stresserleben tun?
• Entspannungsverfahren im Überblick: Was kann ich tun, um körperlich und geistig „runterzukommen“?
• Das Gelernte in die eigene Realität übertragen
• Abwechslungsreiche Einzel- und Gruppenarbeiten mit „Aha-Effekt“
• Progressive Muskelentspannung als alltagstaugliche „Geheimwaffe gegen Stress“

 


Zur Veranstaltung anmelden

€50,00