21.04.2020 CONNECTED - in Verbindung sein... Jetzt anmelden

Abenteuer GEFÜHLE


Datum/Zeit
21.06.2020 | 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Coachingpraxis Annette Sewing, Königstr. 58, 23552 Lübeck


 

Tages Seminar ABENTEUER GEFÜHLE

WORUM GEHT ES?

* the magic within us *

Ein Seminar zum Entdecken und Kennenlernen der Gefühle und deren Bedeutung in der heutigen Zeit.

WOZU dient uns Gefühlslosigkeit?
WIE unterstützt uns das Fühlen?
WAS ermöglichen uns Gefühle?

Wir wenden uns Gefühlen zu und lernen dadurch ihre Aufgabe kennen. Wozu dienen uns Wut, Angst, Freude und Trauer wenn wir sie bewusst fühlen? Wie verhindern sie unbewusst gefühlt Lebendigkeit? Was hat es mit der Scham auf sich? Welche Möglichkeiten bergen sie im individuellen Kontext?

Im Seminar thematisieren wir die Tabus, die mit Fühlen verbunden sind und werden anschließend Sinn und Schönheit des Fühlens betrachten. Dadurch integrieren wir das Fühlen neu und erfahren wie es uns im Alltag unterstützen kann, z.B. um Träume zu verwirklichen, Grenzen zu setzen, sich selbst zu ermächtigen, kreativ zu sein, lebendige und authentische Beziehungen zu gestalten, dem Leben humorvoll zu begegnen, inneren Frieden zu finden, sich mutig Konflikten zu stellen und zu lieben.

Durch dein eigenes Erleben mit dir Selbst und das Lernen in der Gruppe in geistigen, somatischen und praktischen Räumen, kannst du deinen eigenen Zugang zu deinen Gefühlen finden und dieses Wissen anschließend in deinen Alltag implementieren.

Das Seminar ist geeignet für alle Menschen, die Leben lebendiger gestalten möchten.
Mit und ohne Vorerfahrung in der Gefühls- und Körperarbeit.

Magic happens within us! Auf dass das Leben wieder magischer und lebendiger wird.

Leitung: Friederike von Aderkas
Samstag: 21.06.2020
Zeitrahmen: 10-18 Uhr
Investition: 120€


ANMELDUNG und weitere Infos über: Friederike.aderkas@posteo.de

Das Tagesseminar bietet erste Einblicke und Grundlagen in die Gefühlearbeit. Im Intensivseminar im März im ZEGG in Bad Belzig vertiefen wir die Inhalte und werden sie durch praktische Übungen tiefer in unseren Körper verankern.